Webentwicklung

Feuerwehr Voerde präsentiert neue Webseite

Fünf Löschzüge der Feuerwehr Voerde mit insgesamt 180 ehrenamtlichen Mitgliedern retten, löschen, bergen und schützen jährlich in über 150 Einsätzen die Bürger mit großartigem Engagement. Genauso wie sich die Mitglieder
Weiterlesen →

Mehr Bestellungen im Onlineshop: Ein Kundenbeispiel

Ich will mehr Bestellungen im Onlineshop – mit dieser Bitte wendete sich der Rollrasenshop 2015 an conversionmedia. Das Angebot im Rollrasenshop klingt ganz einfach: Heute im Onlineshop bestellen und innerhalb
Weiterlesen →

Nach der Pflicht die Kür: Online mit der Offline Welt verbinden

Unternehmen, die in der realen Welt erfolgreich sind, streben ebenso erfolgreiche virtuelle Destinationen an. Coca-Cola, Harley-Davidson oder GoPro wenden enorme Mittel auf, um ihren Erfolg in der realen Welt auch
Weiterlesen →

Die Qual der Wahl: Apple, Android oder Microsoft? Tablet, Smartphone oder Desktop PC?

In der vergangenen Woche hatten wir einen Vergleich zwischen zwei Domains gezogen – bei der einen Domäne hatte der Kunde unseren SEO Vertrag vor zwei Jahren ohne erkennbaren Grund gekündigt
Weiterlesen →

WordPress Meetup Rhein Ruhr

Das „Wordpress Meetup Rhein Ruhr“ bietet Personen aus unterschiedlichsten Branchen oder mit privatem Interesse die Möglichkeit, sich in einer lockeren Atmosphäre über das Content Management Systems WordPress zu informieren. Jeder
Weiterlesen →

XING EVENTS / Amiando Anwendertag

Im Juli 2014 war der erste Anwendertag für die Ticketinglösung Amiando, zu dem wir von XING EVENTS nach München eingeladen wurden.

Google trennt die mobile Spreu vom Desktop Weizen

Google markiert in Zukunft „allgemeine Beeinträchtigungen“ (im Original „common annoyances“) auf seiner Suchergebnisseite und reagiert damit auf negatives Nutzererleben, wenn der Browser des Besuchers bestimmte Techniken der anzuzeigenden Webseite nicht
Weiterlesen →

Webseitenerstellung

Die richtige und logische Platzierung von Produktinformationen ist Grundvoraussetzung für deren Nutzung und schlussendlich dem Kauf.
Nur wenn Argumente für Ihr Unternehmen und Ihren Produkten logisch aufgebaut sind, können Ihre Nutzer entscheiden ob Sie sinnvolle und relevante Produkte für ihn bereithalten.